• Bahnhof Püttlingen
    Zentrum für Kultur, Kunst, Bildung und Tourismus.
  • Bahnhof Püttlingen
    Zentrum für Kultur, Kunst, Bildung und Tourismus.
  • Bahnhof Püttlingen
    Zentrum für Kultur, Kunst, Bildung und Tourismus.
Open-Air-Konzertreihe startet am 30. Juni

25 Jahre Sommerfahrplan

Open-Air-Konzertreihe startet am 30. Juni

Das Kulturforum Köllertal feiert in diesem Sommer das 25. Jubiläum seiner beliebten Open-Air-Reihe auf dem historischen Außengelände des Kulturbahnhofs. Vom 30. Juni bis zum 18. August verwandeln acht Top-Bands in einem Best of-Programm den alten Bahnsteig wieder zur Konzertbühne.

weiterlesen >

Restaurierung Pavillion

Langzeitarbeitslose sanieren Pavillons am Bahnhof Püttlingen

Denkmalgerechte Kulisse für die Open Air-Konzerte wird erhalten

Im Rahmen einer Beschäftigungsmaßnahme für Langzeitarbeitslose hat die Erwerbslosen-Selbsthilfe Püttlingen e.V (ESH) Ende Mai mit der Restaurierung der beiden historischen Eisenbahn-Unterführungspavillons auf dem Außengelände des Bahnhofs Püttlingen begonnen.

weiterlesen >

Magische Momente beim Winterfahrplan

Wegen des großen Interesses wurden vier Veranstaltungen zusätzlich ins Programm aufgenommen. Für zwei Veranstaltungen sind noch Karten erhältlich.

„Es war eine besonders erfolgreiche Saison in der Stückguthalle des Püttlinger Bahnhofs", freute sich die Geschäftsführerin des Kulturforums Köllertal Heike Kolling-Krumm.

weiterlesen >

Zusatztermine Winterfahrplan 2017

Roland Helm & Band – Leonard Cohen-Tribute
Fr., 22.09.17, 20 Uhr

Langhals & Dickkopp – Mundart- Comedy
Fr., 13.10.17, 20 Uhr

Hexeschuss – Irish Music
Fr., 20.10.17, 20 Uhr

weiterlesen >

VersuchsanoAusstellung - Industrielles Erbe unserer Regionrdnung - Werke von Joachim Ickrath

Ausstellung - Industrielles Erbe unserer Region

Neue Themenausstellung aus der Galerie des Köllertals

Das Kulturforum Köllertal zeigt in der fünften Teilausstellung aus seiner umfangreichen Kunstsammlung bis Ende Oktober ausgesuchte Werke zur industriellen Vergangenheit der Region. Die Ausstellung wurde von den Vorstandsmitgliedern Brigitte Hayo-Rousché, Heike Kolling-Krumm sowie Heidrun Ollinger konzipiert.

weiterlesen >